Verbandsfinale Mini-Meisterschaften

Geschrieben von Olli6652 am 20. Mai 2019 – 17:21


Heute fand in Recklinghausen-Suderwich das Verbandsfinale der diesjährigen Mini-Meisterschaften statt. Die je Altersklasse besten 24 Kinder NRW’s spielten um das begehrte Ticket zum Bundesfinale. Insgesamt nahmen über die Ortsentscheide über 5000 Kinder in NRW teil. Dass Sofia Krakowiak und Konstantin Wiening es bis zum Verbandsfinale schafften, ist schon als großer Erfolg zu werten. Sofia belegte am Ende einen guten 9. Platz, während Konstantin mit Rang 10 ihr kaum nachstand.Am wichtigsten ist, dass die beiden TVK-Talente viel Spaß an der großen Veranstaltung hatten, die um 10:30 Uhr begann und um 17 Uhr mit einer großen Abschlusszeremonie endete.


Kategorie: Events, Turniere | Keine Kommentare »

Jana Wolter & Justin Radatz fahren zur Bezirksendrangliste

Geschrieben von Olli6652 am 6. Mai 2012 – 12:07

Bei der gestern in Kamp-Lintfort ausgetragenen Bezirkszwischenrangliste der Jugend agierten unsere Jugendlichen Justin Radatz und Jana Wolter überaus erfolgreich. Beide qualifizierten sich für die Bezirksendrangliste der Jungen bzw. Mädchen, die in zwei Wochen stattfindet.
Justin Radatz wurde in seiner Gruppe Zweiter hinter Marco Catgiu (SSV Germania Wuppertal), gegen den er auch die einzige Niederlage des Tages hinnehmen musste. Jana Wolter wurde in einer starken Gruppe überraschenderweise Dritte und schaffte somit ebenfalls die Direktqualifikation für die Endrangliste.
Herzlichen Glückwunsch den beiden TVK-Nachwuchsakteuren zu diesen tollen Erfolgen!


Kategorie: Events, Info | Keine Kommentare »

Werbung

3.Herren gewinnt den Kreispokal

Geschrieben von Olli6652 am 4. Mai 2012 – 22:48

Die 3.Herrenmannschaft des TV Kupferdreh holt das Tripple : Nach dem Aufstieg in die Bezirksklasse und den Gewinn des WTTV Pokals wurde nun auch der Kreispokal gewonnen. Im Finale gewannen Arnd Mengeler, Cederik Kaufmann, Tareq Heidarzada, Rolf König, Daniel Schumann und Lukas Kleckers gegen DJK Stadtwald mit 9:6. Am Anfang der Partie sah es nicht gut aus. Stadtwald spielte gut auf und schaffte eine 6:2 Führung. Die Mannschaft des TVK gab nicht auf, kämpfte sich nach und nach wieder ins Spiel, schaffte den 6:6 Ausgleich. Die darauf folgenden Spiele wurden auch gewonnen und am Ende schaffte man ein 9:6 Sieg und damit den Gewinn des Kreispokals ! Herrausragende Spieler im Finale waren Arnd Mengeler und Daniel Schumann, die im Einzel und Doppel ungeschlagen blieben und zusammen 5 Punkte holten. HERZLICHEN GLÜCKWUNSCH !!!!
Spielbericht ist online ……. HIER


Kategorie: Events, Herren, Info | 3 Kommentare »