1.Duisburger Halloween-Run über 10km

Geschrieben von Olli6652 am 5. November 2011 – 13:03 -

Am Montag, den 31.10.2011 gingen zwei Spieler der Tischtennisabteilung fremd und starteten für den TVK beim 1. Duisburger Halloween-Run über 10km. Im Dunkeln zwischen Fackeln, Schotter, Hochöfen und nur ausgestattet mit einer Stirnlampe ging es für Christoph Schmalfeldt und Sven Klein auf die 4×2,5km Strecke im Duisburger Landschaftspark-Nord.
Über 1100 Anmeldungen in allen Altersklassen zählte der Veranstalter. Geehrt wurden nicht nur die schnellsten Läufer, sondern auch die Läufer mit dem besten Kostüm. So drehte man seine 2,5km Runden mit Hexen, Zauberern, Massenmördern und dem Tot persönlich, der sich allerdings ziemlich harmlos überrunden lies.
Leider war die Strecke für die Anzahl der Läufer nicht ausgelegt, da die 5km und 10km Läufer gleichzeitig gestartet sind. Leider musste man das erste Drittel der Gesamtstrecke ziemlich langsam angehen lassen. Die verlorene Zeit versuchten unsere Tischtennisläufer mit aller Kraft wieder rauszuholen. Was auch ganz gut klappte. Beide standen im Ziel nach 56 Minuten und das mit ihrer persönlichen Bestleistung. Christoph und Sven erreichten bei den Herren die Plätze 234 und 238.
Nächstes Jahr soll das Event wieder stattfinden. Vielleicht finden sich ein paar mehr Leute für den TVK, um zumindest dem Lokalrvvalen von TUSEM Paroli zu bieten.
Ein schöner Abend mit viel Spaß und toller Stimmung, der noch bei dem Ein oder Anderen nichtalkoholfreien Getränk endete.
Mehr Infos zum Lauf und den Ergebnissen unter www.halloween-run.de.
[Bericht von Sven Klein und Christoph Schmalfeldt]


Kategorie: Info, Veranstaltung


1 Kommentar

  1. By tareq on Nov 5, 2011 | Reply

    Jungs, gruselige Masken die ihr da aufhabt :).

You must be logged in to post a comment.